Presseinformationen

Geländefahrt Burg

Journalisten/Fotografen, die von der ADAC Geländefahrt Burg berichten wollen, können sich vorab per Akkreditierungsantrag oder vor Ort im Pressebüro akkreditieren. Mit der Akkreditierung gewährt der Veranstalter den Medienvertretern Zutritt zu Bereichen, die gefährlich sind und daher für sonstige Zuschauer gesperrt sind. Die Akkreditierung, vor allem für Fotografen/TV, erleichtert journalistisch arbeitenden Kolleginnen und Kollegen die Arbeitsbedingungen. Nur diesem Personenkreis kann der Veranstalter die Erlaubnis erteilen, sich nach Rücksprache mit den verantwortlichen Streckenposten vor Ort, in ansonsten gesperrten Bereichen aufzuhalten.

Eine Akkreditierung kann nur Personen erteilt werden, die einen Nachweis ihrer journalistischen Arbeit erbringen.

Eine Akkreditierung kann erteilt werden,

• wenn ein Presseausweis der anerkannten Verbände (dju, djv, VdM, VdS, AIPS, Verleger-Verbände) vorgelegt wird und/oder

• wenn ein auf die Veranstaltung bezogener Redaktionsauftrag eines Presse-Mediums vorgelegt wird. Aufträge von Foto-Agenturen, Pressebüros etc. werden nicht akzeptiert  und/oder

• wenn aktuelle Belege von Berichterstattungen vorgelegt werden (mit eindeutigem Kürzel oder Namensangabe). Art und Umfang der Belege müssen deutlich machen, dass es sich um ein Medien-Angebot handelt.

Im Pressebüro muss jeder Journalist/Fotograf vor seinem Einsatz an der Strecke bzw. im Start-/ Zielbereich eine Enthaftungserklärung ausfüllen und unterschreiben.

Um an der Strecke arbeiten zu können, müssen alle Fotografen/TV-Teams eine Fotoweste tragen. Sie ist bei der Akkreditierung im Pressebüro erhältlich und muss dort im Anschluss auch wieder abgegeben werden. Die Kaution für eine Fotoweste beträgt 20 Euro.

Weitere Informationen und Dokumente als Download:

Akkreditierungsantrag (.pdf)

Besondere Bestimmungen für das Kasernen Gelände (.pdf)

Personen- und Fahrzeuganmeldung (.pdf) 

Die Akkreditierung erfolgt vor Ort am ADACmobil, welches sich vor der Wache an der Zufahrt zur Clausewitz-Kaserne befindet.

Zusätzliche Informationen